Januar 2019

Liberale Tradition im Südwesten – das Dreikönigstreffen der Freien Demokraten

Am Sonntag trafen sich die Freien Demokraten zu ihrem traditionellen Dreikönigstreffen in der Stuttgarter Staatsoper. Der politische Jahresauftakt stand ganz im Zeichen der Kommunal- und Europawahl im Mai 2019.

Am Samstag war der Parteitag des FDP-Landesverbandes in Fellbach, bei dem wir unser Kommunalwahlprogramm verabschiedet haben.

Einladung zum Neujahrsempfang mit Johannes Schmalzl

Die Freien Demokraten im Rems-Murr laden herzlich zum Neujahrsempfang ein.

Am Montag, 21. Januar 2019 um 19.00 Uhr im Hesse-Saal der Schwabenlandhalle in Fellbach. (Saalöffnung um 18:30 Uhr)

  • Begrüßung:
    Ulrich Lenk, Fraktionsvorsitzender der FDP-FW Kreistagsfraktion
  • Grußworte:
    Johannes Berner, Erster Bürgermeister der Stadt Fellbach
    Prof. Dr. Stephan Seiter, Spitzenkandidat zur Europawahl der FDP Region Stuttgart
  • Rede:
    Johannes Schmalzl, Hauptgeschäftsführer der IHK Region Stuttgart. „Für eine starke Wirtschaft. Für eine starke Region. Für ein starkes Europa“
  • Ehrungen
  • Schlusswort:
    Jochen Haußmann MdL, Kreisvorsitzender der FDP/DVP Rems-Murr

Anschließend Stehempfang im Foyer. Musikalische Begleitung durch die Musikschule Fellbach

Über Ihr Kommen freuen wir uns! Anmeldungen bitte per-Mail an post@fdp-rems-murr.de.

Herzliche Einladung zum Neujahrsempfang mit Johannes Schmalzl

Die Freien Demokraten im Rems-Murr laden herzlich zum Neujahrsempfang ein.

Am Montag, 21. Januar 2019 um 19.00 Uhr im Hesse-Saal der Schwabenlandhalle in Fellbach. (Saalöffnung um 18:30 Uhr)

Begrüßung:
Ulrich Lenk, Fraktionsvorsitzender der FDP-FW Kreistagsfraktion

Grußworte:
Johannes Berner, Erster Bürgermeister der Stadt Fellbach
Prof. Dr. Stephan Seiter, Spitzenkandidat zur Europawahl der FDP Region Stuttgart

Rede:
Johannes Schmalzl, Hauptgeschäftsführer der IHK Region Stuttgart. „Für eine starke Wirtschaft. Für eine starke Region. Für ein starkes Europa“

Ehrungen

Schlusswort:
Jochen Haußmann MdL, Kreisvorsitzender der FDP/DVP Rems-Murr

Anschließend Stehempfang im Foyer.

Musikalische Begleitung durch die Musikschule Fellbach. Über Ihr Kommen freuen wir uns! Anmeldungen bitte per-Mail an post@fdp-rems-murr.de.

FDP wählt Kandidaten für die Regionalwahl – Jochen Haußmann auf Platz 3

Die Rems-Murr-Liberalen haben bei ihrer Mitgliederversammlung im Heutensbacher Landgasthof „Löwen“ den ehemaligen Bundestagsabgeordneten Hartfrid Wolff zum Spitzenkandidaten für die Regionalwahl gewählt.

Auf Platz 2 wählten die Freidemokraten die Rudersberger Diplom-Betriebswirtin Lisa Walter. Platz drei belegt der Landtagsabgeordnete Jochen Haußmann aus Kernen.

Vor allem bei den Themen Verkehr, Wohnungsbau und Wirtschaftsförderung wollen wir Akzente setzen. In diesen Politikfeldern muss die Region deutlich besser werden. Darüber hinaus sind mehr und bessere digitale Lösungen in allen Lebensbereichen gefragt.

Der FDP-Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzende Jochen Haußmann hatte die Parteibasis für die anstehenden Europa- und Kommunalwahlen motiviert. Nach dem Wiedereinzug der FDP in den Deutschen Bundestag haben die Liberalen auch bei jeder Landtagswahl, zuletzt in Hessen und Bayern, wieder zugelegt.

Die FDP ist politisch wieder sichtbar und genießt das Vertrauen vieler Bürgerinnen und Bürger. Aufgrund der starken kommunalen Verankerung im Rems-Murr-Kreis und der sachorientierten Politik in den kommunalen Gremien, dem Kreistag und der Regionalversammlung sind die Liberalen optimistisch, dass die Wählerinnen und Wähler dies mit einem guten Ergebnis anerkennen werden.

Herzliche Einladung zu unserem Foyer Liberal „MOBILITÄT IN BEWEGUNG“

Die FDP/DVP Fraktion veranstaltet am Mittwoch, 27. Februar 2019, 18:30 Uhr, in Stuttgart im Landtag von Baden-Württemberg ein Foyer Liberal zum Thema „MOBILITÄT IN BEWEGUNG – Freie Fahrt für Fakten“, moderiert von Jochen Haußmann, dem verkehrspolitischen Sprecher der Fraktion.

Diesel-Fahrverbot in Stuttgart, dramatische CO2- Reduktionsziele für die Kraftfahrzeugflotten, Nahverkehrsabgabe und City-Maut. In der Diskussion geht Vieles durcheinander. Wir laden Sie ein, mit renommierten Experten ins Gespräch zu kommen, um in einen sachlichen Faktenaustausch treten zu können. Welche Innovationsschübe zeichnen sich ab? Sind die Verbrenner wirklich am Ende oder erleben wir eine E-Mobilität-Hysterie? Was sind die Mobilitätstrends? Welche Rolle spielen die einzelnen Verkehrsträger beim zukünftigen Mobilitätsmix? Wie wirken sich die Fahrverbote in der Praxis auf Gewerbe und die Menschen, die in Stuttgart mobil sein wollen, aus? Wie gefährlich sind welche Stoffe für den Menschen und woher kommen sie? Welche Bedürfnisse hat die Logistik, denn ohne Logistik bleiben Kühlschrank und Werkbank leer.

Impulse aus dem Plenum geben Norbert Haug, Journalist und ehemaliger Motorsport-Chef von Mercedes-Benz und Torsten Treiber, Obermeister KfZ-Innung Region Stuttgart. Für die Diskussion sind vier renommierte Experten aus Verkehr und  Medizin geladen.

Das Foyer liberal ist öffentlich und alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. Um Anmeldung bis spätestens 22. Februar wird gebeten

Weitere Informationen unter https://www.fdp-dvp-fraktion.de, Anmeldung über veranstaltungen@fdp-dvp-fraktion.de.